Baujahr 1995 - ich will's jetzt endlich wissen ...

  • Ei jo,
    vielleicht hängt's ja mit meinem Namen zusammen ... ich gehöre zu denjenigen, die noch immer bezweifeln, dass die 1995er Astro's pauschal blöd sind. Klar, es heißt oft, dass es erst doof wird, wenn es mal Motor-Schwierigkeiten gibt, aber wenn es mal Probleme gibt, ist es irgendwie immer doof.
    Auch habe ich seit meiner Forumszeit noch nicht festgestellt, dass hier spezielle 1995er Probleme aufschlagen. Allerdings bin ich auch noch nicht so lange dabei.
    Ebenfalls entnehme ich den Statements gegen den 1995er, dass es im Grunde erst mit Gas kritisch wird. Ich hab' aber mit Gas auch nix am Hut.


    Ich weiß, dass Derek sehr schlechte Erfahrung gemacht hat. Und ich weiß das Tosch und Suse zwar Probleme mit Ihrem 1995er hatten, die aber nicht spezifisch für das Baujahr waren. Und ich würd's jetzt wirklich gerne wissen ...


    Wer von Euch fährt einen Astro Baujahr 1995? Und wer von Euch hat damit Probleme gehabt, die spezifisch für das Baujahr sind? Bitte meldet Euch nicht mit einer persönlichen Meinung oder berichtet von irgendwas, dass ihr gehört habt. Nur Eure eigene umittelbare Erfahrung würde mich interessieren.


    Ei jo, vielen Dank!

    Irgendwas ist immer :wacko:
    1993 AWD, VIN 1GBEL19WXPB, 147KW ( 200PS) V6-262 L35 FI     :crying:

  • Um es einmal mit einfachen Worten zu beschreiben ohne in technische Details zu gehen glaube ich, dass es grundsätzlich keine anderen technischen Sorgen gibt als bei anderen Baujahren.
    Das Problem ist, dass in diesem Übergangsjahr Teile aus beiden Motorvarianten verbaut worden sind und man nie genau weiss WAS nun in einem auftretenden Defekt / Überholung / Austausch / Verschleiss getauscht werden muss. Dies macht die Eratzteil- Verschleissteilbeschaffung zu einem Glücksspiel und zur Nervensache.


    Das Gasthema ist sicherlich genauso "sensibel" zu behandeln wie die Meinung ob Flash Lube JA oder NEIN.

  • Ok, fange ich mal an,


    Bj 1995, vor 4 Jahren gekauft, 190 000 km runter. Am Motor ist die Zylinderkopfdichtung neu. Scheibenwischermotor zweimal nachgelötet. Bremszylinder hinten, da die Entlüftungsschrauben fest waren getauscht. Klimaleitung zum Verdampfer undicht, wird nächstes Jahr getauscht. Ansonsten viel Stadtfahrten, im Urlaub dann auch mal 800 bis 1500 km am Stück. Bis auf die Verschleißteile bis jetzt keine weiteren Probleme.


    Gruß


    Andreas

  • Das 95ziger Model hat KEINE gehärteten Ventilsitze,davor schon,und ab 96 auch wieder,das is der einzige unterschied der gravierend ist.
    Auf Gas heißere verbrennung......bei nicht gehärteten Ventilsitzen ergo nicht so dolle.
    Aber bei moderater fahrweise auch kein prob.
    Alles andere is nicht besser oder schlechter.#Punkt

    95´ger Chevy Astro Van AWD
    VIN: 1GNEL19W6SB........

    99`ger Chrysler Stratus Cabrio 2,5 JX






    Meine Galerie



    Der Weg ist das Ziel,mit nem Astro natürlich.(Oder mit nem Safari)
    Es grüßt euch der Marco

  • ... das geht in die FALSCHE Richtung!


    Es war nicht meine Absicht die technischen Unterschiede von Baujahr 1995 zu drunter oder drüber zusammenzufassen. Auch möchte ich hier nicht erörtern wo beim 1995er Probleme her kommen könnten. Das meiste davon geht aus anderen Threads ergiebig hervor. Ausserdem könnte es andere Diskussionen auslösen und andere Baujahre mit Ihrem spezifischen Probs an das Tageslicht zerren. Das ist nicht die Intension vom Fred. Mich würde nur die aktuelle Realität interessieren. Sprich ...


    ... wer hat oder hatte einen 1995er und hat oder hatte damit Baujahrspezifische (Motor-)Probleme. Und wer hat oder hatte einen 1995er und hatte nie Probleme oder sogar klassische Motorprobleme erfolgreich gelöst? Das sollte sozusagen ein Statistik-Thread werden :thumbup:


    Bis jetzt (nun gut ist ja nicht mal ein vollständiger Tag :whistling: ) haben wir nur Derek mit Probs und Andreas und die Toschingers ohne Probs im Sinne dieses Threads.


    Ei jo, ...

    Irgendwas ist immer :wacko:
    1993 AWD, VIN 1GBEL19WXPB, 147KW ( 200PS) V6-262 L35 FI     :crying:

  • Dann wird`s aber ein leerer Thread... :whistling:
    ...dass 98 % nur Mutmassungen anstellen und das 95er Thema seit Jahren überbewertet (meine Meinung) wird, sollte Dir doch klar sein...

  • meiner ist eigendlich 93 aber doch 95 :whistling:
    keine prop.

    ]Gruß Ronny


    Astro:1GNEL19ZOPB212892 ; 93er ; AWD ; EURO2 ; EZ 95 ;Front 95, Motor (W) 95 alles 95
    LPG OMVL Millenium


    Im Moment: Audi A4 B5 2,4

    Frau: Audi A3 8P 1.9TDI

    Kind: Audi A3 8P 2,0 FSI

  • Hi
    Außer die normalen Verschleißteile
    2006 Froststopfen kaputt
    2011 komplett neue Auspuffanlage (Kat. und Schalldämpfer)
    2012 Wasserpumpe kaputt (nach 134.000 meilen)
    schnurrt er wie ein Kätzchen


    Gruß aus Manem
    Astrojens

    GALERIE


    <a href="http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/241796.html" target="_blank"><img src="http://images.spritmonitor.de/241796.png" alt="Spritmonitor.de" border="0"></a>


    Bj 95, 2WD, Motorcode: 1GBDM19WXSB!.....
    Astro-showtruck, Euro 2

  • Mich würde nur die aktuelle Realität interessieren. Sprich ...


    Das einzig wirkliche Problem des 95er ist:
    Er wurde nur knapp 1Jahr gebaut und daher von der Ersatzteilbeschaffung ein wenig Problematisch was die Baujahr spezifischen Teile anbelangt.
    Ansonsten ist er nicht besser noch schlechter als die andern Baujahre :sleeping:

  • Hey Isidor...


    nun wäre ich neugierig, wie du deine Statistik aufbaust...
    Unser '95er hatte ZWEI kapitale Motorschäden...unsere anderen 5 oder 6 Astros hatten niemals nichts.


    Davon abgesehen: Wenn du das schon so lange beobachtest...wieso ist dir noch nicht aufgefallen dass sich meiner Meinung nach überproportional viele Astrofahrer von Ihrem '95er trennen?
    Und wieso werden so viele '95er geschlachtet?
    Und warum gibt es such in den englischsprachigen Foren Seite über Seite Beiträge zu '95er Astros mit grossen Problemen.


    Du tust ja geradezu als hätte man sich das hier aus den Fingern gesaugt...


    Gruss
    Derek

    ...der, mit dem Gewissen "Klick-Klack"...


    Baustelle 1: 94er - AWD - Flachdach - Mäusekino - DutchDoors - 1GBEL19W3RB127549
    Baustelle 2: 93er - AWD - Flachdach - Mäusekino - DutchDoors - 1GNEL19W4PB122554

  • Hey,
    ich fahre seit 2005 einen Bj-95 mit Gas.
    Habe mehrmals grössere Touren gemacht mit 3500km am Stück,
    Fahre oft in ganz Deutschland und täglich zu Hause. Ist mein einziges Auto...


    Habe jahrelang keine Probleme gehabt. Seit einem Jahr habe ich einige Teile erneuert. Ist ja normal.
    Eine Werkstatt hat das Austauschen etwas verpfuscht. Aber jetzt ist alles behoben. Es gibt gute Schrauber und schlechte :love:


    Fahre immer mit Gas. Hatte immer mal wieder ein Backfire. Dann ging irgendwann nix mehr mit Benzin, Gas lief noch.... Wir haben die Spinne abgehoben und fanden 3 Einspritzdüse, welche rausgesprungen waren! Die Clips war abgebrochen und das Benzin wurde in alle Richtungen verteilt...
    Wir haben alles gerichtet (vor der Garage und mit einem guten Schrauber in 2-3 Stunden) und jetzt läuft er wieder wie am Schnürchen.
    Seitdem haben wir auch den Unterdruckschlauch, welcher mit dem Tank in Verbindung ist und zu dem Luftansaugstutzen geht, still gelegt. Seitdem habe ich kein einziges Backfire mehr gehabt.


    Allem in allem keine weiteren besondere Vorkommnisse :rolleyes:


    Vielleicht mal die Ventile genauer anschauen und die Stößl erneuern. Schaun wir mal... Hat noch Zeit, würde ich aber gerne mal machen.


    Weiß jemand wie man hinter die Armaturen Anzeige kommt? Meine Beleuchtung geht nicht, außer ich fahre mal über ein Schlagloch...
    Der Schalter ist es nicht... habe bereits einen neuen Kippschalter eingebaut.
    Also irgendwo ein Wackler... X(

  • Das mit den gehärteten Ventilsitzen will ich noch nicht so recht glauben...woher weisst du das?


    Ausserdem mal 'ne Frage...ist der '95er der "CPI"-Motor? Weiss das jemand?


    Gruss
    Derek

    ...der, mit dem Gewissen "Klick-Klack"...


    Baustelle 1: 94er - AWD - Flachdach - Mäusekino - DutchDoors - 1GBEL19W3RB127549
    Baustelle 2: 93er - AWD - Flachdach - Mäusekino - DutchDoors - 1GNEL19W4PB122554

  • Der Schalter ist es nicht... habe bereits einen neuen Kippschalter eingebaut.
    Also irgendwo ein Wackler... X(

    Den Helligkeitsregler auch :?: . Das Drehrad oberhalb der Kippschalter :?: Dort werden gerne mal die Fehler generiert.

  • Das mit den gehärteten Ventilsitzen will ich noch nicht so recht glauben...woher weisst du das?


    Ich glaub's auch nicht. ;) Laut diverser Unterlagen die ich habe, haben ALLE Kopfvarianten gehärtete Ventilsitze.

    90, Z, short            
    Merken
    [font=Helvetica Neue,Helvetica,sans-serif]Merken[/font]

  • Ei jo,
    wie geschrieben, mir geht's hier um den "laufenden Feldversuch" und nicht um die technischen Besonderheiten im Baujahr 1995.
    Mit plemplem und Marcidas zähle ich 2 weitere 1995er die fahren und offensichtlich keine Probleme im Sinne der technischen Besonderheiten von Baujahr 1995 machen.


    Und damit ist der Fred wieder nach oben gerutscht. Ihr Leut' mit Baujahr 1995! Wer von Euch hat damit (Motor-)Probleme gehabt, die spezifisch für das Baujahr sind? Wer hat oder hatte einen 1995er und nie Probleme damit oder sogar klassische Motorprobleme erfolgreich behoben?

    Irgendwas ist immer :wacko:
    1993 AWD, VIN 1GBEL19WXPB, 147KW ( 200PS) V6-262 L35 FI     :crying:

  • Weiß jemand wie man hinter die Armaturen Anzeige kommt? Meine Beleuchtung geht nicht, außer ich fahre mal über ein Schlagloch...
    Der Schalter ist es nicht... habe bereits einen neuen Kippschalter eingebaut.
    Also irgendwo ein Wackler... X(


    keine Beleuchtung bei den Instrumenten :(


    Ich sag mal nichts...................

    ]Gruß Ronny


    Astro:1GNEL19ZOPB212892 ; 93er ; AWD ; EURO2 ; EZ 95 ;Front 95, Motor (W) 95 alles 95
    LPG OMVL Millenium


    Im Moment: Audi A4 B5 2,4

    Frau: Audi A3 8P 1.9TDI

    Kind: Audi A3 8P 2,0 FSI