Einbautiefen

  • Morgen an alle,


    weiß jemand von euch welche Einbautiefe für lautsprecher an den Vordertüren bei einem 95er passen würde.


    Bin auf der Arbeit und hab mir spontan überlegt das ich nun welche einbauen möchte und gleich am besten holen werde.


    Danke sehr :)

    Astro Bjh.05.1995 EZ 03.1996 So Kfz blau metallic Transcar Ausstattung blau 1GBEL19W6SB142596 noch viel zu tun --Warten wir es ab :D und es ist nen
    AWD


    Chrysler 300C klar schwarz klar Kombi, 2 Schwalbe von Simson und noch dazu bekommen - NE LTD 450 und nen Ural Gespann 650er :panik:

  • Also ich hab mir die eton koax lautsprecher von ACR eingebaut... Passten ohne Probleme... Und ich glaub da ist Platz für jeden 16er....

  • HiHo,


    weisst du noch die Tiefe oder ne nummer, da kann ich dann selber nachschauen..


    Danke

    Astro Bjh.05.1995 EZ 03.1996 So Kfz blau metallic Transcar Ausstattung blau 1GBEL19W6SB142596 noch viel zu tun --Warten wir es ab :D und es ist nen
    AWD


    Chrysler 300C klar schwarz klar Kombi, 2 Schwalbe von Simson und noch dazu bekommen - NE LTD 450 und nen Ural Gespann 650er :panik:

  • Sorry, Kommando Zurück!
    Es sind AXTON AE502F 13cm Coaxial Lautsprecher.
    Erhältlich bei ACR. Gibt es bestimmt auch in deiner Nähe...
    Gruß
    Marc

  • Na das hilft doch mal weiter da kann ich den kreis der tiefen scjon mal eingrenzen


    Lieben dank für deinen Einsatz :thumbsup:

    Astro Bjh.05.1995 EZ 03.1996 So Kfz blau metallic Transcar Ausstattung blau 1GBEL19W6SB142596 noch viel zu tun --Warten wir es ab :D und es ist nen
    AWD


    Chrysler 300C klar schwarz klar Kombi, 2 Schwalbe von Simson und noch dazu bekommen - NE LTD 450 und nen Ural Gespann 650er :panik:

  • Hallo Zusammen,


    der Titel passt so gut, dass ich davon absehen mag ein neues Thema zu eröffnen.


    Auch wenn dem ein oder anderen mit diesen hier zu findenden Infos reicht, a) mir nicht, b) vermutlich wären Zahlen doch auch interessant für nachträglich kommende Suchen?!?


    Deshalb,


    mich beschäftigen die Größen und Einbautiefen der Lautsprecher vorne und des Radios in Verbindung mit der Radio Adapterblende in den Astros mit den neuen Amaturenbrettern / Türverkleidungen also ab 96.


    Für das Archiv wären auch die Maße der vorherigen Baujahre sowie original verwendeter restlichen Lautsprecher durchaus interessant möchte ich meinen.


    Kann mir dazu wer was sagen?

  • Hey Florian,
    hast Du die Maße für die Lautsprecher vorne schon in Erfahrung gebracht?

    Ford E350 Regular Body * 2014 * weiß * RWD * SLT
    Chevrolet Astro * 2004 * grün * AWD * minimalistische Trittbretter

  • Ja du kannst gewöhnliche 16cm Lautsprecher nehmen.
    Einbautiefe kann knapp über 70mm sein. Mit Zwischenringen vielleicht auch mehr also Platz ohne Ende!

  • Thema einbautiefe ist jetzt durch bei mir.


    Es gibt allerdings keinen offenen Thread der zur nächsten Frage passt und extra einen eröffnen wollte ich jetzt auch nicht;


    Ein Stromkabel für ne Endstufe hat doch sicherlich schon mal jemand verlegt, gibt es da sehr geeignete Stellen an der Spritzwand zu?
    Oder sonst irgendwelche Tipps / Fallen?

  • Muss doch noch mal fragen; ich finde in der Spritzwand nirgends Blindstopfen oder Ähnliches, für ein Kabel durchbohren möchte ich eigentlich nicht.


    Es haben doch bestimmt manche oder einige zusätzliche Endstufen verbaut oder?
    Wo habt Ihr denn die Kabel durchgezogen?

  • Ja, sache'mohl ... So isses dann halt! Auch Du musst Dich mit der Realität arrangieren :P
    Wenn kein Loch ist wo Du eins haben willst, dann musste halt durchbohren! Und ehrlich - es tut nur eim ersten Mal weh ;)


    Die Alternative ist unter dem Fahrzeug zu verlegen und dann durchs Bodenblech in den Innraum. So hab' ich das Kabel meiner Zusatzbatterie nach innen bekommen. Aber gebohrt wird auch hier.

    Irgendwas ist immer :wacko:
    1993 AWD, VIN 1GBEL19WXPB, 147KW ( 200PS) V6-262 L35 FI     :crying:

  • Alles klar, besten Dank!


    Bei 3,4,5 in der Nähe habe ich nur eine winzige Durchführung gefunden.


    Gaspedal schau ich mal.


    Ansonsten werd ich mich wohl Isodors Motivation hingeben oder die Sache bleiben lassen;-)


    Besten Dank noch mal!

  • Florian, ich gehe davon aus, das Du ein Kabel von Innen in den Motorraum legen willst, welches vielleicht auch etwas dicker ist.


    Ich habe im Rahmen der Installation meiner Zweitbatterie ein 16mm2 Kabel bei dem "Schaltkabel von der Automatik" mit durchgezogen.
    Dort war neben dem bestehenden Kanel noch genur Platz. Ggf. musst Du die Muffe für die bestehende Durchführung entfernen und neu machen.
    Das ganze ist quasi hinter dem Bremspedal.


    Kuck mal hier, das 10. Bild : http://www.astrosafari.com/vie…=76&t=2295&hilit=isolator

    Ford E350 Regular Body * 2014 * weiß * RWD * SLT
    Chevrolet Astro * 2004 * grün * AWD * minimalistische Trittbretter

  • Danke Martin,


    hab mir die Durchführung mal angeschaut, mal sehen ob ich mir das alles antun werde:-)


    War es denn mit dem 16mm2 schon eng? Soo groß sieht mir die Durchführung nicht aus.
    Dem Schaltkabel dürfte es zumindest nichts machen noch nen Nachbarn zu bekommen.

  • Ja, dort ist genügend Platz. Kein Problem auch ein noch dickeres Kabel durchzuschieben.
    Allerdings sollte man an einen Kabelschutz bzw. Durchführungs-Muffe denken, um die scharfen Blechkanten vor dem Kabel zu schützen :-)

    Ford E350 Regular Body * 2014 * weiß * RWD * SLT
    Chevrolet Astro * 2004 * grün * AWD * minimalistische Trittbretter

  • Hallo
    Hat jemand schon mal in die ab 96 Version Lautsprecher in den
    Türen verbaut und noch Adapterringe montiert zb wegen der
    Tiefe oder um größere Tieftöner zu verbauen?
    Oder weiß jemand ca wieviel Abstand der Lautsprecher noch zur
    Türverkleidung hat?
    Hatte da an ein eton pow200.2 gedacht um den Sound zu
    verbessern
    Gruss
    Christian

    Astro 2004 1GNEL19X14B108406 AWD :w00t:


    T6 als Arbeitstrapo