Fenstergummis gesucht !!!

  • hallo erstmal :)


    ich suche für meinen Astro die äusseren fenstergummies, oder Keder! ?(


    wichtig sind die um die kleinen Schiebefenster. da fehlt hier und da ein ganzes stück. abgeschnitten oder sogar geschrumpft?? :dont-know:
    ich dachte bevor es irgendwann mal wieder( hoffentlich nicht so schnell) regnen sollte und da dann Wasser sich drin sammelt oder sogar nach innen durchdringt, mach ich die doch mal wieder ganz.
    nur wo finde ich sowas, bzw hat von euch noch einer solche überig??


    würde mich freuen über infos!


    mein astro is der alte vom Markus "Cowboy", wer den kennt.
    bin mir nicht sicher wegen dem Baujahr. die versicherung hat mir in der police 1991 geschrieben, und im alten brief steht mit Handschrift 04.1994 als Erstzulassung :dont-know:  ?(  :dont-know:


    danke schonmal für die antworten.


    sonnige grüße aus dem Allgäu


    Andi

  • jo, diese Gummis schrumpfen><><><><...hmmm, diese Gummis gibt´s regulär nicht zum nachrüsten; da mußte schon das komplette Fenster austauschen. Oder wie ich es gemacht habe mit schwarzem MS Polymer KLEB & DICHT auffüllen. Es gibt wohl auch noch ne Firma ( den Link hab ich leider z.Z. nicht zur Hand) hier in DE welche Profilgummis "nachbauen", aber die Preise ;(<<<<<<>>>>> unerschwinglich ;(

    ...Grüße...der... Nobbs


    ...89er RetroAstroVan :aafe:

  • Danke für die schnelle Antwort. Dann werde ich wohl die geldbeutelschonende Version mit Kleb&Dicht in schwarz vorziehen.

  • Zitat


    Mit Deiner Vin in der Signature ine sollte das aufzuklären sein ... ;)


    Signatur ine? Hilf mir bitte weiter! Steh glaub grad aufm Schlauch! :/

  • Du sollst dein Fahrgestellnummer (VIN) in die Signatur schreiben....... !!!!! :wacko: Das hat bei diesem Problem zwar keine Bedeutung, da die Fenster nicht original sind, erleichtert aber bei anderen Fragen die Hife ungemein.

    90, Z, short            
    Merken
    [font=Helvetica Neue,Helvetica,sans-serif]Merken[/font]

  • Und die Signature ist der Teil der immer wieder bei jedem Deiner Beiträge unten angehängt wird. Die kannst Du in Deinem Profil (Profile bearbeiten) einstellen.
    Die Fahrgestellnummer Deines Astros enthält das Baujahr. Ei jo, ...

    Irgendwas ist immer :wacko:
    1993 AWD, VIN 1GBEL19WXPB, 147KW ( 200PS) V6-262 L35 FI     :crying:

  • So, VIN ist in der Signatur. Und an was seh ich jetz das Baujahr? 19 für 1991 oder welche Kombination verrät es mir? Motor ist ein Z, das hab ich schon Rausgefindet.


    Grüße Andi



    Astro VIN: 1GBDM19Z5RB163066

  • ....und wenn du es "genau" wissen willst, schau mal meine Signatur an......

    90, Z, short            
    Merken
    [font=Helvetica Neue,Helvetica,sans-serif]Merken[/font]

  • Vielen dank. Super link, jetz weis ich auch was das Zahlen Buchstaben Gewirr zu bedeuten hat!

  • Hallo in die Runde,

    auf der Suche nach Lösungsansätzen bin ich auf dieses Alte Thema gestoßen und wollte es nochmal aufleben lassen…


    mein Dicker hat an den dreiteiligen Fenstern hinten geschrumpfte Türgummis :(


    Demnach hab ich Angst, dass sich Wasser in den entstandenen Lücken sammelt und es zu Lochfraß kommen kann.

    Das Einfachste wäre vermutlich das Ganze mit einer Art Silikonmasse einfach zuzuschmieren - aber optisch wäre das bei meinen Künsten eher „suboptimal“ :unsure:


    Kann man die Dichtungen dafür nachkaufen, oder gibt es da gewisse Standardkeder, die der Glaser hat und der das dann tauschen kann? :question:

  • Meinst du die Abdeckgummis welche abgerundet sind oder das wo die Scheibe drinnen läuft? Ich steh auf dem Schlauch.

    Chevrolet Astro 2000er Starcraft Hightop 4WD 1GBEL19W