Getriebeservice

  • Wir haben einen Escalade per LKW von Mülheim dorthin speditiert, hat sich für uns trotzdem gelohnt, da sich alle 3 vorher befragten "Spezialisten" gnadenlos blamiert haben:facepalm:. Für eine Generalrevision mit Reparatur der von den Spezialisten nicht festgestellten Fehler war der Laden auch noch verhältnismäßig schnell und günstig. Wir werden künftig den Escalade selbst zum Spülen des Getriebes dorthin bringen, der vorherige Leidensdruck war zu groß. Ich drück die Daumen, daß Du hier in der Nähe ne vernünftige Firma findest.

    Blazer GMT330 und 96er Astro 2WD - LT Mark III (Großraum-Blazer :love:) Treiber

  • OK das ist natürlich eine Ansage werde mal sehen was geht und was am Ende dabei raus kommt habe die Adresse natürlich gespeichert und werde mal mit denen in Kontakt treten Danke nochmal

  • Vielleicht vorgängig die Verdrahtung der Ventilansteuerung prüfen, kann ja auch an einem Masseproblem liegen


    Widerstansmessung_der_Hydraulikventile.jpg


    Was passiert eigentlich, wenn das Fahrzeug aufgebockt ist und die Räder frei drehen können (bitte mit Unterstellböcken und nicht nur mit dem Wagenheber aufbocken UNFALL GEFAHR)

    Würgt es dann den Motor auch ab?


    Hier eine kleine Anleitung, wie man einen Drehmomentwandler prüfen kann. Drehmomentwandler-Diagnose.pdf

  • Hallo zusammen,


    bin neu hier und besitze auch erst meinen ersten Astro (98er 2WD).


    Ich werde demnächst mit meinem Spezel das Getriebe abnehmen um den Motorsimmering zu tauschen.

    Wenn das Getriebe schon einmal runter ist, sollte man dann gleich auch noch weitere Teile vorsorglich tauschen?

    In der Gegend habe ich bisher nur die Getriebe-Ölwannendichtung und Antriebswellendichtung gemacht.


    Grüße,

    Chris