Dichtungen Windschutzscheibe 96'

  • Hallo zusammen,

    und die nächste Baustelle :thumbsup:. Da das Blech oberhalb der Windschutzscheibe Schraubenlöcher und etwas rost hat, wollte ich den Teil gerne aufbereiten und neu lackieren. Nun hat meine Windschutzscheibe irgendwie merkwürdige Dichtungen... Ich habe noch keinen Astor/Safari damit gesehen.

    Weiss einer von euch, was das soll? Braucht es die überhaupt (die Scheibe müsste doch eigentlich geklebt sein oder)?


    Bei meinem sind sie quasi 5-Teilig. 1 Teil links + rechts, 1 Teil oben und je 1 Eckenteil oben links + rechts.

    Damit ich das besser lackieren kann, wollte ich diese "Dichtungen" abnehmen (mindestens die beiden Seiten und Ecken), traue mich aber nicht, da ich keinen Ersatz gefunden habe... Irgendwie scheinen die beiden Teile links + rechts nur gesteckt zu sein aber wofür sollen die dann gut sein? wiklich abdichten werden die kaum.


    GMC-Truck_Safari_002.jpg

    :astro: '96 GMC Safari 4x4 Conversion - 1GDEL19W3TB504928 :astro:

  • Richtig die Scheibe ist geklebt (war immer so).

    Das scheint noch die alte Version zu sein unter Vorbehalt sicher bis 94 evt. auch noch 95


    Frontscheibe_001.jpg


    Nr. 8 ist der neue Scheibengummi (sollte auch für die alte Version passen (gem. Ersatzteilkatalog)

    Preis ohne Fracht ca. $ 150.--

  • Vielen Dank für die Info!

    Spannend, dass mein '96 Safari noch die alte Dichtung hat... :facepalm:. Kennt jemand eine alternative? Eine universelle Dichtung am Laufmeter oder so was?

    150$ + Fracht/Zoll sind schon ziemlich happig... ;(

    :astro: '96 GMC Safari 4x4 Conversion - 1GDEL19W3TB504928 :astro:

  • Teilkasko mit giten Beziehungen:)

    Dann hast du direkt ne neue Scheibe und kannst den Scheibenrahmen mit machen. Da könnte sich noch mehr Rost verstecken.

    Astro 2004 1GNEL19X14B108406 AWD :w00t:


    T6 als Arbeitstrapo

  • Naja, die Roststellen sind nicht direkt an der Scheibe sondern weil am Rahmen nachträgliche Lampen montiert wurde, die nur den Himmel beleuchten und hässlich aussehen.... Und dazu wurden Schrauben durch das Blech getrieben und Löcher für das Kabel gebohrt.

    Um die Frontscheibe selbst sieht es gar nicht so schlimm aus :D


    Und zudem bin ich mir gar nicht sicher, ob die Dichtung mit der neuen Scheibe mitgeliefert wird ;(

    :astro: '96 GMC Safari 4x4 Conversion - 1GDEL19W3TB504928 :astro:

  • Bei meinen Gen1 Astro damals ja.

    Und den Rost sieht man auch erst wenn alles raus ist, wenn da was ist. Ich hatte damals einen Steinschlag und bekam einen Anruf von Carglas. Die haben mir die Möglichkeit gegeben da etwas dran zu machen

    Astro 2004 1GNEL19X14B108406 AWD :w00t:


    T6 als Arbeitstrapo

  • Das sind meiner Meinung nach auch nicht wirklich Dichtungen. Scheibe ist wie schon gesagt wurde geklebt. Aber wie bei jedem anderen Auto auch kommt da ein abdeckgummi drüber.....von mir aus auch Dichtung. Bisher hat es immer geklappt die alten Gummis wieder zu verwenden. Zur Not Kleben

    95´ger Chevy Astro Van AWD
    VIN: 1GNEL19W6SB........

    99`ger Chrysler Stratus Cabrio 2,5 JX






    Meine Galerie



    Der Weg ist das Ziel,mit nem Astro natürlich.(Oder mit nem Safari)
    Es grüßt euch der Marco