Difföl wechseln

  • Hallo, ich habe leider in der Sufu nichts gefunden oder ich hab was falsch gemacht.


    Entschuldigt die Frage aber wie bekomm ich das Difföl an der Vorderachse beim 94er AWD raus?

    Die Einfüllschraube hab ich gesehen aber wie bekomm ichs raus?

    Danke

    Lg Marco

  • Ich habe es schon gewechselt.

    Habe es durch die Öffnung der Einfüllschraube mit einer großen Spritze und nem Schlauch so gut als möglich abgesaugt.

    Ansonsten müsstest du so wie auch hinten das Gehäuse öffnen....aber vorne:pinch:

    95´ger Chevy Astro Van AWD
    VIN: 1GNEL19W6SB........

    99`ger Chrysler Stratus Cabrio 2,5 JX






    Meine Galerie



    Der Weg ist das Ziel,mit nem Astro natürlich.(Oder mit nem Safari)
    Es grüßt euch der Marco

  • Ich hatte mir einst eine kleine Ölpumpe gekauft und abgesaugt.

    Irgendwas ist immer :wacko:
    1993 AWD, VIN 1GBEL19WXPB, 147KW ( 200PS) V6-262 L35 FI     :crying:

  • Das geht natürlich auch.

    Das ganz doofe bei mir....zwei Monate nachdem ich das Öl gewechselt hatte mussten die inneren Simmerringe (diffseite) neu:facepalm:.

    Da ist dann eh wieder alles rausgelaufen....und nochmal neu rein

    95´ger Chevy Astro Van AWD
    VIN: 1GNEL19W6SB........

    99`ger Chrysler Stratus Cabrio 2,5 JX






    Meine Galerie



    Der Weg ist das Ziel,mit nem Astro natürlich.(Oder mit nem Safari)
    Es grüßt euch der Marco