Backfire(?) und max. Tempo 145 km/h

  • Mache dir nichts raus, meine sind seit 1,5 Wochen unterwegs durch USA...

    und ich habe mir extra Paar tage frei genommen :/

    Wer nichts macht, macht auch keine Fehler...
    wobei NICHTS zu machen, ist der GRÖßTER Fehler was jemand machen kann!

    95er GMC SAFARI SLX RWD


    1GKDM19W3SB543910


    86er Pontiac Fiero GT "H" Kennzeichen

  • Mach ich ja auch nicht,habe bei usspeedshop Hamburg bestellt.

    Hätte es halt gerne am WE gewechselt da ich unter der Woche wenig Zeit habe.

    Ist halt so

    95´ger Chevy Astro Van AWD
    VIN: 1GNEL19W6SB........





    Meine Galerie



    Der Weg ist das Ziel,mit nem Astro natürlich.(Oder mit nem Safari)
    Es grüßt euch der Marco

  • Du meinst er steht zu weit auf "Früh"

    Aber ich fahre ja seitdem ohne probleme,und der Fehler ist auch nicht mehr gesetzt worden.

    Und warum so plötzlich...im Stand.

    Ich verstehe das nicht so ganz anscheinend...er müsste dann ja bei hohen drehzahlen rumzicken,das tut er nicht.

    Im gegenteil,um so niedriger die drehzahl,desto mehr bockt er.

    Auf Gas nach den zwei Rückzündungen traue ich mich jetzt erstmal nicht.

    Ich mache nun wie beschrieben wenn Teile da sind nochmal alles neu,incl. einstellen mit Stoboskoplampe.

    Dann schaue ich weiter.

    95´ger Chevy Astro Van AWD
    VIN: 1GNEL19W6SB........





    Meine Galerie



    Der Weg ist das Ziel,mit nem Astro natürlich.(Oder mit nem Safari)
    Es grüßt euch der Marco

  • Und warum so plötzlich...im Stand.

    War ja eigentlich beim Gasgeben, ausserdem läuft er ja unruhig bei niederen Drehzahlen.

    Bei höheren Drehzahlen ist zu früh nicht ganz so tragisch wie bei niederen Drehzahlen. Mein Bauchgefühl tendiert eher das Pickup Coil. Wicklungsschluss bei steigender Temperatur.

  • Das machte er seit dem Backfire auch wenn kalt.

    Und ja,du hast recht.....war genau in der Sekunde des anfahrens.

    Aber ich Versuche Montag noch ein picup coil zu organisieren,dann wechsel ich das auch nochmal.

    Was bleibt mir auch übrig.

    95´ger Chevy Astro Van AWD
    VIN: 1GNEL19W6SB........





    Meine Galerie



    Der Weg ist das Ziel,mit nem Astro natürlich.(Oder mit nem Safari)
    Es grüßt euch der Marco

  • So,die Verteilerkappe/Finger/Kabel und Kerzen sind am Samstag Nachmittag noch gekommen.

    Heute war ich noch bei Mike &Franks und habe noch neues ICM/ Drosselklappenpoti/Kühlmitteltemperatur Sensor für Steuergerät geholt. Picup coil hatten sie nicht vorrätig,wird mir aber im Laufe der Woche nach Hause geschickt.

    Den Kat werde ich auch wechseln,dazu habe ich mir diesmal ein flexrohr mitgebracht.....um zu vermeiden das mir der Auspuff Krümmer wieder reißt.

    Dichtung für das obere Plenum habe ich auch bekommen....dieses muss ich leider abbauen um das Drosselklappenpoti zu tauschen,da ich eine Schraube da weggerostet nicht los bekomme:unsure:..komm da auch mit nichts dran.

    Wenn ich alles geschafft habe werde ich berichten...ob das die Woche allerdings was wird wage ich zu bezweifeln.

    In diesem Sinne....

    95´ger Chevy Astro Van AWD
    VIN: 1GNEL19W6SB........





    Meine Galerie



    Der Weg ist das Ziel,mit nem Astro natürlich.(Oder mit nem Safari)
    Es grüßt euch der Marco

  • Hallo in die Runde,noch eine Frage bei einer Sache.

    Ich möchte noch Kompression messen um auszuschließen das evtl. doch ein Ventil nicht richtig schließt.

    Mache ich das besser wenn alle Kerzen raus sind? Oder immer nur die eine?

    Danke

    95´ger Chevy Astro Van AWD
    VIN: 1GNEL19W6SB........





    Meine Galerie



    Der Weg ist das Ziel,mit nem Astro natürlich.(Oder mit nem Safari)
    Es grüßt euch der Marco

  • Alle Kerzen raus

    Batterie voll geladen

    Gaspedalstellung Vollgas

    Kompressions verhältnis beträgt 9.05:1


    Der Druckunterschied darf nicht mehr als 70% betragen (z.B. 10bar max. dann darf der schlechteste nicht unter 7bar sein).

  • Generell:

    Unterschiedliche Treibstoffe erfordern unterschiedliche Zündkurven. Zum Beispiel benötigt ein Treibstoff mit einer schnellen Verbrennung einen späteren Zündzeitpunkt als ein Treibstoff der langsamer verbrennt. Und dann mischt auch noch der Oktanwert mit.

    andre

  • @ Toni,danke...dann brauche ich nen zweiten Mann.

    andre ,das weiß ich soweit.

    Da ich überwiegend (98%) auf Gas fahre,habe ich die Zündung eben etwas auf früh gestellt.

    Aber im Rahmen das es auf Benzin auch noch passt.

    Bin schon mehrere 1000 km so gefahren.

    Deswegen mache ich nun einmal alles neu.

    95´ger Chevy Astro Van AWD
    VIN: 1GNEL19W6SB........





    Meine Galerie



    Der Weg ist das Ziel,mit nem Astro natürlich.(Oder mit nem Safari)
    Es grüßt euch der Marco

  • Hi, du brauchst dafür nicht noch jemanden, die Anzeige wird gehalten, bis du die genullt hast.

    Und zum drankommen. .. bin gleich da :whistling:;)

    Wer nichts macht, macht auch keine Fehler...
    wobei NICHTS zu machen, ist der GRÖßTER Fehler was jemand machen kann!

    95er GMC SAFARI SLX RWD


    1GKDM19W3SB543910


    86er Pontiac Fiero GT "H" Kennzeichen

  • @ Toni,danke...dann brauche ich nen zweiten Mann.

    Falls noch Bedarf ist, weisst ja .... ;-)

    Ich weiss, dass ich verrückt bin ... das sagt mir mein gesunder Verstand.


    1997er GMC Safari +++ LowTop Conversion +++ 2WD +++ JTG Icom Gasanlage +++ 1GDDM19W1VB

    1996er Chevy Astro LT +++ 2WD +++ Oscar N LPG Anlage +++ 1GNDM19WXTB

  • Habe ich nachdem ich geschrieben hatte auch bemerkt.....hihihi. Kannst Mal sehen wie lange ich mein eigenes Werkzeug nicht mehr hatte....konnte mich nicht erinnern.

    Bin da gerade mit dran....aber evtl. habe ich den Übeltäter schon?

    Mache trotzdem alles wie geplant,nun bin ich dran.

    Eine Zündkerze ist sozusagen beim "anschauen" durchgebrochen. Evtl. hatte diese einen Knacks!

    2020-05-27 18.47.21.jpg

    95´ger Chevy Astro Van AWD
    VIN: 1GNEL19W6SB........





    Meine Galerie



    Der Weg ist das Ziel,mit nem Astro natürlich.(Oder mit nem Safari)
    Es grüßt euch der Marco

  • Ich habe für heute abgebrochen.

    Beim ersten Versuch habe ich vergessen den passenden Adapter aufzuschrauben.

    Da es vom Gewinde her auch passte,ist es mir erst nicht aufgefallen.

    Dann wollte ich es rausschrauben....ach ...das ganze Drama erspare ich euch:mellow:

    Jetzt bekomme ich es nicht mehr dicht....zeigt null bar an weil der ganze Druck danaben geht. Jetzt muss ich mir was anderes einfallen lassen.

    95´ger Chevy Astro Van AWD
    VIN: 1GNEL19W6SB........





    Meine Galerie



    Der Weg ist das Ziel,mit nem Astro natürlich.(Oder mit nem Safari)
    Es grüßt euch der Marco

  • Nimm mal an, der Kerzenschlüssel war nicht verkanntet beim demontieren der Zündkerze (dadurch brach das Porzelan), hat die Kerze keine Möglichkeit zu früh zu Zünden da dann noch keine Spannung anliegt. Dass sie gar nicht zündet kann sein nur dann gibt es kein Backfire sondern es knallt im Auspuff (was der Kat auch nicht gerade liebt), die Leistung wäre dann im Keller und einen Unruhigen Leerlauf wäre die Folge.

  • Ja ok,leuchtet ein. Dachte halt das sie nur sporadisch zündet...das aber zweitrangig.

    Doof ist das nur mit dem Kompressionsmesser.....

    Das ist der Adapter den ich vergessen hatte

    2020-05-27 19.51.56.jpg

    Und das ist das Endstück des Schlauches,welches ich reingeschraubt hatte

    2020-05-27 19.53.14.jpg


    Da ist eine Art Nadel drin,wo ich jetzt nicht weiß wie rum....langes ende in den Schlauch oder in das schraubstück?

    2020-05-27 19.55.50.jpg

    Und Just diese Verschraubung ist nicht dicht,das müsste ich irgendwie Kleben

    95´ger Chevy Astro Van AWD
    VIN: 1GNEL19W6SB........





    Meine Galerie



    Der Weg ist das Ziel,mit nem Astro natürlich.(Oder mit nem Safari)
    Es grüßt euch der Marco

  • Hi Marco,

    spontan würde ich sagen, die Dichtung gegen die Strömung, denn die Luft soll hin, aber nicht zurück... also, langes ende Richtung Messanzeige.

    Ich bestelle schon mal einen neuen.... war ja zuletzt bei mir... auch wenn mir nichts aufgefallen ist, die Kompression habe ich messen können.

    Wer nichts macht, macht auch keine Fehler...
    wobei NICHTS zu machen, ist der GRÖßTER Fehler was jemand machen kann!

    95er GMC SAFARI SLX RWD


    1GKDM19W3SB543910


    86er Pontiac Fiero GT "H" Kennzeichen

  • Nein,du brauchst keinen neuen bestellen.

    Ich weiß ja selber nicht was ist.....denke das ich das selber war als ich den Schlauch ohne den Adapter eingeschraubt habe. Als es dann 0 bar angezeigt hat,habe ich es wieder rausschrauben wollen,dabei ist es auseinander gegangen.

    95´ger Chevy Astro Van AWD
    VIN: 1GNEL19W6SB........





    Meine Galerie



    Der Weg ist das Ziel,mit nem Astro natürlich.(Oder mit nem Safari)
    Es grüßt euch der Marco

  • Die Spule(Picup coil) ist gestern angekommen.

    Ist das gleiche OEM teile welches ich schonmal zurück geschickt habe weil es nicht gepasst hätte(zu Dick).

    Da stimmt doch was nicht....die Arretierung stimmt,der Stecker stimmt....aber die Spule ist zu dick,so das ich dann Befestigungsklammer nicht drauf bekomme:dont-know:

    Aber bevor ich mich dem widme,muss ich erst die Kompression messen sobald das Ding wieder funzt.....vorher kann ich den Verteiler nicht ausbauen wegen auf OT stellen.

    Fast hätte ich diesen gedankenlos ausgebaut,und dann Fleiß georgelt:pinch:

    Noch rechtzeitig dran gedacht

    95´ger Chevy Astro Van AWD
    VIN: 1GNEL19W6SB........





    Meine Galerie



    Der Weg ist das Ziel,mit nem Astro natürlich.(Oder mit nem Safari)
    Es grüßt euch der Marco