Drehstab schlägt?

  • Hi,

    ich hatte seinwerzeit auch mit nicht leicht zu identifizierenden Klack-Geräuschen beim AWD zu kämpfen.

    Als erstes hatten wir festgestellt, das die Stabistange vorne an den Ösen gebrochen war. Das wäre ein Kandidat.
    Dies ist teilweise gar nicht leicht zu sehen. Dieses Problem kommt bei den ab Werk verbauten Teilen durchaus öfter vor.


    Am Ende war es aber nicht dieses sondern das Gelenk der vorderen Antriebswelle. Ich vermute aber, nach deiner Beschreibung, ist das nicht das Problem.

    Ford E350 Regular Body * 2014 * weiß * RWD * SLT
    Chevrolet Astro * 2004 * grün * AWD * minimalistische Trittbretter

  • Wird wohl ehr morgen:unsure:

    Ganzen Vormittag mit einem meiner Jungs unterwegs gewesen,weil er noch Werkzeug für Berufsschule brauchte.

    Jetzt zum Mittag Einkauf/Kochen da Frau arbeitet.

    Nachmittag beim nächsten Junior Heckklappe vom Peugeot wechseln,da Scheibe eingeschlagen (nicht versichert).

    Außerdem regnet's wie Sau...

    95´ger Chevy Astro Van AWD
    VIN: 1GNEL19W6SB........

    99`ger Chrysler Stratus Cabrio 2,5 JX






    Meine Galerie



    Der Weg ist das Ziel,mit nem Astro natürlich.(Oder mit nem Safari)
    Es grüßt euch der Marco

  • Sorry,bin erst heute dazu gekommen mal zu schauen.

    Ich finde rein gar nichts:dont-know:

    Drehstäbe,body mounts, Pendelstütze (Stabbispitzen)...alles okay.

    Kein plan

    95´ger Chevy Astro Van AWD
    VIN: 1GNEL19W6SB........

    99`ger Chrysler Stratus Cabrio 2,5 JX






    Meine Galerie



    Der Weg ist das Ziel,mit nem Astro natürlich.(Oder mit nem Safari)
    Es grüßt euch der Marco

  • Das würde aber bei Lastwechsel schlagen,und nicht nur beim ausfedern.

    Und wie beschrieben,ist deutlich unterhalb des Fußraumes nicht nur zu hören,sondern auch zu spüren.

    Aber beim Fahren wirken ja ganz andere Kräfte als ich sie mit nem Hebel erzeugen kann.

    95´ger Chevy Astro Van AWD
    VIN: 1GNEL19W6SB........

    99`ger Chrysler Stratus Cabrio 2,5 JX






    Meine Galerie



    Der Weg ist das Ziel,mit nem Astro natürlich.(Oder mit nem Safari)
    Es grüßt euch der Marco

  • Hmm,in die Richtung habe ich noch gar nicht gedacht. Das es irgendwo gegen schlägt. Dem werde ich auch mal nachgehen.

    Guter tip8)

    95´ger Chevy Astro Van AWD
    VIN: 1GNEL19W6SB........

    99`ger Chrysler Stratus Cabrio 2,5 JX






    Meine Galerie



    Der Weg ist das Ziel,mit nem Astro natürlich.(Oder mit nem Safari)
    Es grüßt euch der Marco

  • Auch da ist alles okay.

    Ein großes "aber"....er hat es seit Tagen nicht mehr gemacht:dont-know:

    Aber mal gut das ich gestern nochmals unterm Astro gelegen habe,,um zu schauen.

    Dabei habe ich nämlich auf der Beifahrer Seite jede Menge Fett auf dem Querlenker gesichtet...Achsmanschette innen gerissen:facepalm:.

    Habe zuerst bei uspartsonline geschaut....103 euro plus Versand=O.

    Habe bei Rockauto geordert...incl. shipping und Zoll 33 euro.

    95´ger Chevy Astro Van AWD
    VIN: 1GNEL19W6SB........

    99`ger Chrysler Stratus Cabrio 2,5 JX






    Meine Galerie



    Der Weg ist das Ziel,mit nem Astro natürlich.(Oder mit nem Safari)
    Es grüßt euch der Marco

  • Hallo zusammen,

    also es scheint doch der Drehstab gewesen zu sein. Und zwar an der Stelle wo die Schraube zum verstellen der Vorspannung ist.

    Habe den Astro komplett entlastet,und mit einem Montiereisen gehebelt.

    Habe den Drehstab komplett entspannt,das Gewinde und den Klotz mit WD 40 eingesprüht,dann wieder gespannt.

    Testen werde ich aber erst,wenn ich die defekte Manschette der Antriebswelle getauscht habe. (War heute in der Post)

    95´ger Chevy Astro Van AWD
    VIN: 1GNEL19W6SB........

    99`ger Chrysler Stratus Cabrio 2,5 JX






    Meine Galerie



    Der Weg ist das Ziel,mit nem Astro natürlich.(Oder mit nem Safari)
    Es grüßt euch der Marco

  • "Mit der optionalen Hinzufügung eines Borg-Warner 4472-Verteilergetriebes und eines 7,2-Zoll-Frontdifferentials (wie S-10) im Jahr 1990 wurden diese Fahrzeuge zu AWD-Modellen und konnten an Orte gelangen, die andere Lieferwagen niemals erreichen konnten 4472. Ein Vorteil dabei ist, dass ein Schalter mit einem Sensor am Verteilergetriebe verdrahtet werden kann, so dass der Besitzer bei Bedarf einen 2WD-Betrieb ausführen kann"


    wäre das auch eine Option ?


    Gruss Wolfgang

  • Finanziell sicher nicht=O

    Aber bevor hier alles durcheinander gebracht wird! Wir sind im Thread "Drehstab schlägt?".

    Da hat das Verteiler Getriebe nu nicht viel mit zu tun:squint:.


    Zum Thema,habe die Maschette heute wechseln lassen(Eigentlich mach ich sowas selber,aber ich hab "Rücken")

    Nach Probefahrt....da schlägt doch noch was,bin mit offenem Fenster gefahren und bin absichtlich über eine Bordsteinkante gefahren. Es kommt mehr als eindeutig von der Fahrerseite, ungefähr von der Stelle wo die Tür endet....was ist in diesem Bereich unterm Wagen? Das Ende der Drehstabfeder und das Ende des Subframes.

    Aber von hand kann ich nichts provozieren:dont-know:

    Komplett entspannt kann man klackern (Scheint entlastet normal)

    Aber Gespannt und unter Last..nope

    95´ger Chevy Astro Van AWD
    VIN: 1GNEL19W6SB........

    99`ger Chrysler Stratus Cabrio 2,5 JX






    Meine Galerie



    Der Weg ist das Ziel,mit nem Astro natürlich.(Oder mit nem Safari)
    Es grüßt euch der Marco

    Einmal editiert, zuletzt von chevyman ()