Drehstab schlägt?

  • Hey zusammen,habe seit einiger Zeit das Problem,das das hintere Ende der Drehstabfeder(Fahrerseite) bei starkem und schnellem ausfedern ein schlagendes Geräusch von sich gibt. Man spürt den Schlag sogar durch den Fußraum,als ob einer gegen klopft.

    Bei nach rechts eingeschlagener Lenkung passiert es er,als bei geradeaus. Beim einfedern ist nichts.

    Habe jetzt schon paarmal geschaut,mit montiereisen gehebelt,mit Gummihammer gegengeschlagen...ich sehe da nüscht?

    Das scheint von der Stelle zu kommen,wo man den drehstab Vorspannen/lösen kann.

    95´ger Chevy Astro Van AWD
    VIN: 1GNEL19W6SB........

    99`ger Chrysler Stratus Cabrio 2,5 JX






    Meine Galerie



    Der Weg ist das Ziel,mit nem Astro natürlich.(Oder mit nem Safari)
    Es grüßt euch der Marco

  • Da habe ich Zweifel, das müsstest du sehen, da müsste das Fahrzeug Schräglage haben bei zu geringer Vorspannung.

    Ich Tippe eher auf die Befestigung des Querlenkers oder auf die obere oder untere Achsschenkel Befestigung.

    Lower_Upper_Ball_001.jpgTorsion_Bar_004.gif



    Querlenker wäre die Schraube Nr. 23 ein Kandidat für Schläge.

    Befestigung des Stossdämpfers kontrollieren

  • Ich hatte sowas auch mal, vorne rechts bei leichter Rechtskurve und oder Schlaglöcher mit schnellem ausfedern. Ich habe viel gesucht und gehebelt und erneuert. Am Ende war es der Body Mount vorne rechts. Da war die Unterlegscheibe im Laufe der Zeit weg gefault, somit konnte sich das da alles frei bewegen und die Schraube ist beim schnellen Ausfedern an den Rahmen gekommen.

    Astro Van 2WD mit Splendor Hochdach.


    1GNDM19W5VB115831
    Bj.: 1996


    Polo G40 Steilheck auf 07er


    A 140 Einkaufswagen

  • Du meinst die sogenannte Pendelstütze?

    Hm,die habe ich beide neu gemacht als ich alles an Vorderachse erneuert hatte.

    Dann wäre die gute von Moog aber schnell wieder kaputt.

    Und anfühlen tut es sich wie direkt unter meinen Füßen wenn ich fahre.

    Aber dem Tip gehe ich sofort nach, sobald ich wieder Zuhause bin.

    In die Richtung hatte ich noch gar nicht gedacht.8)

    95´ger Chevy Astro Van AWD
    VIN: 1GNEL19W6SB........

    99`ger Chrysler Stratus Cabrio 2,5 JX






    Meine Galerie



    Der Weg ist das Ziel,mit nem Astro natürlich.(Oder mit nem Safari)
    Es grüßt euch der Marco

  • Nocht das wir aneinander vorbei reden, ich meine die Gummiauflagen zwischen. Karosserie und Leiterrahmen....

    Astro Van 2WD mit Splendor Hochdach.


    1GNDM19W5VB115831
    Bj.: 1996


    Polo G40 Steilheck auf 07er


    A 140 Einkaufswagen

  • Mit der Pendelstütze meinte ich auch den Tip vom Toni,das mit den Karosserie Halter hatte ich überlesen,sorry.

    Aber ihr werdet lachen,die hatte ich als erstes in Verdacht. Aber auch da konnte ich (warscheinlich auf Grund des Fahrzeuggewicht's) nichts provozieren.

    Aber diese habe ich schon seit zwei,drei Wochen Zuhause liegen. Die werde ich eh wechseln.

    Allerdings in Verbindung mit längeren Schrauben und Distanz puckets,da ich den Astro höher legen werde. Das klappt erst wieder im Frühjahr wegen Wetter da ich alles im freien machen muss.

    Sollte es tatsächlich daran liegen,muss es warten (wird schon nicht vom subtrame hüpfen)

    95´ger Chevy Astro Van AWD
    VIN: 1GNEL19W6SB........

    99`ger Chrysler Stratus Cabrio 2,5 JX






    Meine Galerie



    Der Weg ist das Ziel,mit nem Astro natürlich.(Oder mit nem Safari)
    Es grüßt euch der Marco

  • Interessant.

    Wieviel packste drunter? Geht das ohne weitere Änderungen vor allem bei der Lenkung??

    Und wie sieht das dann mit den Stossstangen aus?

    Astro 2004 1GNEL19X14B108406 AWD :w00t:


    T6 als Arbeitstrapo

  • 3" soll es werden.

    Kreuzgelenk für Lenkung muss verlängert werden,da warte ich noch auf Post von Derek.

    Die Halterung des Seilzuges der Feststellbremse muss auch weiter nach unten. Stoßstange weiter nach oben.

    95´ger Chevy Astro Van AWD
    VIN: 1GNEL19W6SB........

    99`ger Chrysler Stratus Cabrio 2,5 JX






    Meine Galerie



    Der Weg ist das Ziel,mit nem Astro natürlich.(Oder mit nem Safari)
    Es grüßt euch der Marco

  • Aanschl. neue Reifen, neue Felgen, noch ein paar Leitungen verlängern damit es nicht langweilig wird.

    Wenn Du fertig bist, ist die Karre :astro:durchgerostet 8)

  • Aber darum geht es ja nu hier nicht.

    Habe festgestellt,auch beim schwungvollen rechtsabbiegen mit zeitgleichem ausfedern tritt das "klack" auf. Sind gestern erst wieder im Dunkeln daheim gewesen,und jetzt die Woche über ist auch schon recht Duster wenn ich Zuhause bin. Werde wohl erst Samstag dazu kommen. Dann melde ich mich nochmal was ich rausgefunden habe.

    95´ger Chevy Astro Van AWD
    VIN: 1GNEL19W6SB........

    99`ger Chrysler Stratus Cabrio 2,5 JX






    Meine Galerie



    Der Weg ist das Ziel,mit nem Astro natürlich.(Oder mit nem Safari)
    Es grüßt euch der Marco

  • Könnten nicht auch die Motorlager ein Kandidat dafür sein?

    Diese machen sich in der Regel beim abrupten Gasgeben und nicht beim Ausfedern aus einer Kurve bemerkbar (was allerdings auch aus einer Kurve zutreffen kann).

    Kommt das Klopfen eher von vorn oder vom hinteren Bereich? Ich weiss es ist manchmal kaum feststellbar.

  • :moin:


    Aber immerhin kann man einen Reim daraus machen:


    Hast Du aufs Schlagen keinen Bock - dann prüf mal den Getriebeblock

    War dieser Hinweis ein Versager - versuchs mal mit dem Motorlager

    Bist Du genervt von diesen Witzen - schau erst mal nach den Stabispitzen

    Hörst dann immer noch geklocker - hast Du vielleicht ne Schraube locker


    :squint::squint::squint:

  • :lol33:

    Wer nichts macht, macht auch keine Fehler...
    wobei NICHTS zu machen, ist der GRÖßTER Fehler was jemand machen kann!

    95er GMC SAFARI SLX RWD

    1GKDM19W3SB543910


    86er Pontiac Fiero GT "H" Kennzeichen

    75er Lincoln Mark IV coming soon

  • :facepalm: Oh Gott..... wieso schreib ich hier überhaupt noch.. warscheinlich genau deswegen:yeah:.

    Das klacken/schlagen kommt, so fühlt und hört es sich an,höhe Fußraum Fahrerseite.

    Kann schon der mittlere Body Mount sein.

    Aber geschaut habe ich noch nicht... bald ist Samstag:squint:

    95´ger Chevy Astro Van AWD
    VIN: 1GNEL19W6SB........

    99`ger Chrysler Stratus Cabrio 2,5 JX






    Meine Galerie



    Der Weg ist das Ziel,mit nem Astro natürlich.(Oder mit nem Safari)
    Es grüßt euch der Marco