sound im Astro

  • hab ich durch Radio und den Lautsprechern zwar aber der Sound ist nicht toll.
    Klingt komisch ist aber so :-)
    Nun überlege ich ob ich mein Lenovo Tab4 10 als Musik/Radio/Navi nutze.
    Hat einer von euch Erfahrung mit Bluetooth Lautsprechern? Brauch keine OpenAir Anlage aber was fürs Ohr :-) und das nicht nur wenn der Motor aus ist !
    LG
    Guido

    Einmal editiert, zuletzt von guido_bgl ()

  • Hi Guido,


    die original Lautsprecher im Astro sind eigentlich gar nicht schlecht vom Sound her. Man müsste mal ergründen woran dann der schlechte Sound liegt, eventuell am Radio?


    Gute Bluetooth Lautsprecher, die auch ein bißchen klangliches Volumen mitbringen, finde ich aktuell noch zu teuer (in der Hinsicht bin ich aber auch etwas geizig :squint: ). In der Preisregion finden sich dann auch schon gute Autoradios, falls dort der klangliche Hund begraben liegt. Bei BT Lautsprecher und Tablet hast Du immer zusätzliches Gerödel im Auto.


    Falls die Lautsprecher wirklich am Ende sind, lassen die sich aber auch gut gegen was Neues tauschen. ;-)


    Gruß
    Olli

  • Hallo,


    was für ein Radio hast du verbaut? Bei mir war ein Zubehörradio verbaut und dieses war auch noch falsch angeschlossen inkl. der Lautsprcher hinten im Fond, hier war wieder
    eine sehr qualifizierte Person am Werk.
    Gruß
    Harald

    Chevrolet Astro 2000er Starcraft Hightop 4WD 1GBEL19W

  • Danke für die Antworten
    hab zwar die Suche gestartet aber gefunden hab ich nichts über die Größe / Tiefe des Schachts.
    Würde das vielleicht passen ?
    https://www.notebooksbilliger.…toradios/kenwood+ddx317bt


    [font=Roboto-Regular, Tahoma, FreeSans, Verdana, Arial, Helvetica,]Technische Informationen und Lieferumfang
    Breite
    182,00 mm
    Höhe
    111,00 mm
    Tiefe
    165,00 mm
    Gewicht
    1.700,00 kg[/font]

  • Doppel-DIN passt beim Astro leider nicht. Da sind im Original 1.5 DIN Geräte verbaut, die man im Zubehör aber absolut nicht findet. Falls Bei Dir also noch das Original verbaut ist, benötigst Du so eine Blende, um den Schacht auf 1-DIN zu reduzieren.




    (Nur ein Beispiel!)


    https://www.mufflershop.de/Sho…info.php?products_id=2446



    Falls Du dann trotzdem einen Moniceiver haben möchtest benötigst Du einen mit ausfahrbarem Display. Zur Einbautiefe beim 95er kann ich leider nichts sagen, bei meinem 97er habe ich letztes Wochenende ein Pioneer AVH-Z7000DAB eingebaut.


    Gruß
    Olli


    PS: Es gibt auch Leute, die ihre Mittelkonsole soweit angepasst (=ausgeschnitten) haben, dass 2-DIN passt aber das ist dann schon ein ordentlicher Customizing Aufwand.

  • Ich kann mich eigentlich nicht beklagen, der Vorbesitzer von meinem Astro hat ganz kräftig im Hifonic Katalog seine Kreuze gemacht. In jedem Schacht ist was eingebaut. Gekoppelt mit passender Endstufe passt das Ergebnis. Was wurde der original Schacht umgebaut das da ein 1 DIN Radio rein passt. Also entweder macht man das vernünftig oder gar nicht, meine Meinung.
    [hr]
    Ich kann mich eigentlich nicht beklagen, der Vorbesitzer von meinem Astro hat ganz kräftig im Hifonic Katalog seine Kreuze gemacht. In jedem Schacht ist was eingebaut. Gekoppelt mit passender Endstufe passt das Ergebnis. Was wurde der original Schacht umgebaut das da ein 1 DIN Radio rein passt. Also entweder macht man das vernünftig oder gar nicht, meine Meinung.

    Astro Van 2WD mit Splendor Hochdach.


    1GNDM19W5VB115831
    Bj.: 1996


    Polo G40 Steilheck auf 07er


    A 140 Einkaufswagen

    Einmal editiert, zuletzt von Der Fußgänger ()


  • Was wurde der original Schacht umgebaut das da ein 1 DIN Radio rein passt. Also entweder macht man das vernünftig oder gar nicht, meine Meinung.


    :dont-know: Was möchte uns der Künster damit sagen? :dont-know:


    Und zeig doch bitte mal Bilder wie das bei Dir gelöst wurde.

  • so mein altes Radio ist ein Panasonic-FX44 mit 6 fach CD Wechsler.
    astro-van.de/index.php?attachment/26370/


    das Radio wurde wohl mit Marke Eigenbau eingebaut
    passendes Holzstück mit Filz beklebt und Radio eingesteckt


    CD Wechsler im Fach neben TV
    falls einer Interesse hat an dem Radio und dem Wechsler, gegen Portokosten verschenke ich diese.


    Bestellt habe ich mir jetzt ein 7" 2DIN Autoradio Android 7.1 MP3 Player GPS Navi Touchscreen OBD2 1080P 2GB RAM


    Nachdem ich gestern mal mein Radio ausgebaut habe und den Platz nachgemessen habe sollte dies passen.



    astro-van.de/index.php?attachment/26369/


    Wenn ich das Gerät eingebaut habe, werde ich euch Bilder hinzufügen

    Einmal editiert, zuletzt von guido_bgl ()

  • :dont-know: Was möchte uns der Künster damit sagen? :dont-know:


    Und zeig doch bitte mal Bilder wie das bei Dir gelöst wurde.


    Ups was fürn Kauderwelsch :pinch: . Habe das beim Sport eben zwischen Tür und Angel mit dem Handy geschrieben. Opfer der Autokorrektur eben :thumbsup: .
    Ich wollte damit sagen, dass man es entweder Vernünftig macht oder gar nicht. Wer da nur halbgaren Kram mit Überlandkabel einbaut, Ärgert sich später und macht es dann nochmal.
    Der Vorbesitzer hat den 1,5 DIN mittels Holz, Leim und Lack auf einen 1 DIN umgebaut und hat überall in jedem Schacht die Lautsprecher von Hifonics eingebaut. Das einzige was mir persönlich nicht an diesem Hifi Einbau gepasst hat, war das die Endstufe unter der Rückbank gelegen hat. Diese habe ich, als der Astro in meinem Besitz über gegangen ist, ins Hochdacht verband. Da habe ich alles ausgebaut, war bei mir eh nur eine mehr als schlechte Laubsägearbeit, und habe auf die Dachhaut mit Sika eine Siebdruckplatte aufgeklebt. Natürlich habe ich in diese die ganzen Löcher, die der Aufbauer dort gemacht hat, auch mit übertragen. 2X 25² Kabel durch die linke A Säule ins Dach gelegt und via Verteilerdosen die Hifonics 5 Kanal Endstufe und die anderen Verbraucher, die mehr oder weniger schlecht von den ganzen Vorbesitzern dort teilweise mit Abzweigverbinder angeklemmt wurden, neu angeklemmt. Durch die rechte A Säule habe ich dann die Chinch Kabel gelegt. Es war recht eng und ich habe mehr als nur einmal geflucht, aber das Ergebnis konnte sich hören lassen. Da ich ja nun im Dach eine schicke Siebdruckpaltte hatte, ließen sich auch die ganzen Zusatzeinbauten sehr gut mit Knipping Schrauben aufschrauben. Der Oldschool Video Rekorder und der DVD Player haben allerdings nicht mehr den Weg ins Auto gefunden. Die habe ich durch eine Festplatte ersetzt. Die Kinder freuts.
    Werde morgen mal Fotos machen und die hoch laden.
    Gruß Claas

    Astro Van 2WD mit Splendor Hochdach.


    1GNDM19W5VB115831
    Bj.: 1996


    Polo G40 Steilheck auf 07er


    A 140 Einkaufswagen

    Einmal editiert, zuletzt von Der Fußgänger ()

  • Hi zusammen , ich hab bei mir eine DoppelDIN JVC verbaut.
    Ein ordentlicher Rahmen muss da allerdings noch her, da ich bis dato nichts passendes gefunden habe muss es wohl mit einen 3D Drucker eine individuelle Lösung geben.
    Frontsystem ist noch das originale , nur unterstützt von einen Aktiv Subwoofer.
    Werde aber dennoch nicht um ein verstärktes Frontsystem mit gedämmten Türen herumkommen , meine Bose Anlage im Audi hat mich da etwas verdorben :love:


    Hier noch ein Bild mit den 2 Din Radio , ist übrigens recht praktisch mit BT Freisprechen und einer Rückfahrkamera.


    astro-van.de/index.php?attachment/26375/

    Gruß Pascal


    Summer Mode: 2001er 2 WD , 1GNDM19W41B.... Prins VSI 2


    Winterbeater: 2005er AWD , 1GNEL19X45B .... Prins VSI 1


    Ersatzteillager: 1997er 2 WD , 1GNDM19W8X .... Prins VSI 1

    Einmal editiert, zuletzt von El Barto ()

  • Das meinte ich mit Customzing :squint:. Ich bin gespannt wie gut das bei Guido's 95er passt.


    Bei mir sieht das derzeit so aus:


    IMG_0142.jpg IMG_0139.jpg


    Zwar sind die Regler der Lüftung dann verdeckt (das Display lässt sich aber auch im Betrieb einfahren) aber ich finde die Blickhöhe etwas angenehmer. Der Winkel des Displays ist auch einstellbar.


    Mittig ist ein Sitz einem Tisch gewichen, der die Technik und den Wumms enthält:


    IMG_0136.jpg IMG_0112.jpg IMG_0113.jpg


    Links: Zweitbatterie, Endstufe, Spannungswander. Darüber ein Fach für Laptop & Co. inkl. Steckdosen
    Rechts: Subwoofer. Der ganze Tisch wurde um einen Magnat Transforce 1200 drumherum gebaut.


    Der Tisch selbst ist im Boden an der Sitzhalterung verankert.


    Gruß
    Olli

  • so nun ist es drin
    Jetzt hab ich Radio, Navi, Rückfahrcam, spotify und alle apps die man braucht bin hoch zufrieden mit dem Teil

  • Hi Guido,


    da hat es wie voraussgesagt doch nicht ganz gepasst ;-). Aber wenn man die ausgesägten Enden noch etwas aufhübscht scheint es da ganz gut zu sitzen.


    Das Pumpkin hatte ich auch erst im Auge, habe mich aber letztendlich nicht dazu durchringen können. Wir haben mit den günstigen Chinaradios nicht so gute Erfahrungen gemacht (Fehlerhafte Software, schlechter Radioempfang bei den Xoomax Geräten). Aber wenn das Pumpkin alles macht was es soll ist das vielleicht eine gute Alternative.


    Viel Spaß mit der Mucke! :thumbsup: