Winterreifen

  • Guten Tag
    Habe mal eine :question: zum Thema Winterreifen.
    Ich hab schon im Forum gestöbert aber leider nichts passendes gefunden.
    Ich bin auf der suche nach Winterreifen in der Grösse :
    Diese Dimension Ist im Fahrzeugausweis Eingetragen
    235/70/15 Vorne
    275/60/15 Hinten
    Am liebsten vom gleichen Hersteller.Ist jemanden was Bekannt?
    Aktuel sind BFG Radial T/A mit M+S Siegel drauf.(Sommer Reifen)


    MFG Marco

  • Ist die Originalgröße 215 75/15 gar nicht mehr eingetragen ?
    Hast Du die Möglichkeit problemlos Neu eintragen zu lassen ?
    Hast Du denn passende Felgen oder willst Du immer tauschen ?


    Auf die Originalfelgen 6,5x15 Felgen passen 215 75/15 und 235 70/15


    Mit Cooper Discoverer M&S (auch bespikebar) hatte und habe ich sehr Gute Erfahrungen. Grobes Profil, bin immer und überall durchgekommen.
    Die bespikebaren gibt es aber kaum noch, die normalen aber schon :thumbup: .



    Grundsätzlich würde ich Dir auch empfehlen bei Deinem Allrad immer die gleiche Reifenkombination aufzuziehen.
    Es ist zwar kein großer Unterschied, jedoch freut sich Dein Verteilergetriebe übder Gleiche Dimensionen vo/hi..

    Dateien

    • P1000386.JPG

      (1,32 MB, 13 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1000297.JPG

      (1,36 MB, 13 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    smilie_sh_015.gif
    Merken

  • Danke für die rasche Antwort
    Ich hab das Problem, das dass Auto mit der Bereifung aus Kanada Importiert worden ist.
    Jetzt müsste ich wen ich eine andere Dimension Montieren möchte dein Gutachten von Chevy anfordern die das Bestätigen.(Typisch Schweiz)
    Original felgen sind aber Vorhanden

  • Was die Grösse angeht: der Abrollumfang ist bis auf 0,3 cm identisch...also eine Grössenordnung, die zu vernachlässigen ist. Ich selber fuhr gerne als Winterreifen Pirelli Scorpion...weiss aber nicht, ob es die noch gibt und in welchen Dimensionen. Der Winterreifenproblematik habe ich mich durch Umzug entzogen...lach


    Gruss
    Derek

    ...der, mit dem Gewissen "Klick-Klack"...


    Baustelle 1: 94er - AWD - Flachdach - Mäusekino - DutchDoors - 1GBEL19W3RB127549
    Baustelle 2: 93er - AWD - Flachdach - Mäusekino - DutchDoors - 1GNEL19W4PB122554

  • Da Du vorn die passende Größe bereits eingetragen hasdt, sollte es doch hinten aber kein Problem sein die Gleiche Größe "nachtragen" zu lassen.
    275 als Winterreifen hinten sind ja indiskutabel.

  • Hallo Derek
    das ist doch mal ne Lösung des Problems :thumbsup:
    Nur würde es mich eher in richtung Nordpol ziehen. Das heisst noch viel mehr Schnee :panik:
    [hr]
    Hallo Dancore
    Das dachte ich mir auch,mit dem Nachtragen.
    Doch darauf die Antwort von Strassenverkehrsamt :
    1.Da mein Auto ein Direkt Import sei und keine typengenehmigung eingetragen ist ,müsse für alle Änderungen gutachten haben.
    2.Ich könne das Fahrzeug auch Typenprüfen lassen.(Nur müsste Ich dan diverse Sachen abschrauben was dran ist.Und von den Kosten rede ich jetzt mal nicht!)


    Lg Marco
    [hr]
    Normal Fahre ich im winter auch andere Autos (hab noch 2 S6 Avant Quattro 4.2V8)
    Doch für Familien Ausflüge ist der Van 1000 mal besser ,viel mehr Platz
    und der Tisch fehlt in den anderen Autos auch !
    Und wen mann auswählen kann zwischen Sofa und Schalensitz!! :thumbsup:

    Einmal editiert, zuletzt von Swiss Astro Van ()

  • Tja...dann kannst Du die Fuhre auch stehen lassen :-)


    Aber mal im ernst.
    Wenn nichts eingetragen ist und du es auch nicht nachtrragen lassen kannst / willst - dann ignoriere eben die fehlende Eintragung hinten.


    Die Originalgröße 215 steht normalerweise auch in den Türen (Aufkleber) und lässt sich ebenso anhand der Option Codes nachweisen.
    Ich kann mir nicht vorstellen das man dann dafür in der Schweiz nochmal eine Abnahme machen muss.
    Prüfe das doch nochmals ob nicht wenigstens dafür eine problemlose Eintragung möglich ist !

  • Hallo Dancore
    Wo finde ich den den options code raus?
    Vielleicht reich Ihnen das.Wen ich das dem Chefexperten unter die Nase halten kan,dan klapps vielleicht. :squint:
    Danke für den Tipp :thumbup:
    Aber die Schweizer spinnen eh was das eintragen angeht.Ich musste sogar die Orangen positions Lampen vorne abhängen und weisse Standlichter in den Scheinwerfer einbauen.Eben so bei den positions leuchten vorne auf dem Dach. Nach forne darf nur weiss leuchten,orange auf der Seite und hinten nur rot.(positions/signalisationsleuchten).
    Typisch Tüpflischiesser hald.

    Mit freundlichen Grüßen Marco