Rückfahrlicht / Backup / Reverse Light - Schalter und Verkabelung

  • Ich belebe mal wieder ein älteres Thema, denn das Spiel der Fehlersuche wurde mittlerweile wieder eröffnet. :wütend:

    Mittlerweile habe ich den Park Neutral Switch ausgetauscht und den 7 Poligen Stecker daran ebenfalls neu verlötet. Keine Besserung.

    Werde mir wohl den C100 heute mal wieder genauer anschauen... Und hab bei der Gelegenheit das von Toni erwähnte Dokument gleich mal mit im Wiki verlinkt.

    2003er Modell :love:

    VIN: 1GNDM19 X 03B134xxx

  • Zweieinhalb Stunden später den Fehler gefunden. Die Steckverbindung am c100 hatte genau am pin A2 keinen Kontakt, weil der weibliche Teil der Verbindung nach innen verbogen war und somit keine Verbindung zum männlichen Teil hatte. Wie bekommt man sowas professionell gelöst? Ich komm ja kaum mit ner Stecknadel rein und wie soll ich denn das Ganze wieder raus biegen?

    Vor allem ist der am tiefsten liegende Punkt der Punkt, der am weitesten nach außen gebogen sein sollte. Es aber nicht ist. Hoffe das ist verständlich ausgedrückt.


    Ich hab nach langem hin und her eine kleine Metallplatte aus einer Steckverbindung gebastelt, sie glatt gepresst und zusätzlich neben den weiblichen Pin geklemmt um die ganze Verbindung etwas enger zu gestalten. Jetzt funktioniert alles, aber mir gefällt dieser Pfusch nur mittelmäßig... Jemand ne Idee?


    Viele Grüße,

    Benny

    2003er Modell :love:

    VIN: 1GNDM19 X 03B134xxx

  • Eigentlich wäre es ein Crimp Kontakt, mit dem richtigen Werkzeug kann er demontiert werden.

    2 Probleme hast du dabei

    1. das Werkzeug

    2. woher den Crimp Kontakt

    Wenn es einen leeren Steckplatz hat kannst du ein Stück Kabel durchziehen und dieses an das Original Kabel anschliessen.

    Auch nicht die beste Variante aber eine passable Lösung.